Kultur

Roland Hefter in Bad Endorf – Vorverkauf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Sonntag, den 24. Februar, tritt der bayerische Musiker Roland Hefter mit seinem neuen Programm „Des werd scho no“ im Kultursaal am Park in Bad Endorf auf. Roland Hefter ist nicht nur durch seine Online-Videos mit Monika Gruber und seinen Gastauftritten im Vorprogramm bei ihr bekannt, sondern auch durch seine zahlreichen Auftritte zusammen mit Michi Dietmayr und Keller Steff bei der Formation „3 Männer nur mit Gitarre“ und mit seiner Band „Isarrider“.

Tickets für die Veranstaltung sind erhältlich vor Ort in der Tourist-Info, sowie der Prien Marketing GmbH in Prien, im Klosterladen in Seeon, in der Tourist-Info in Aschau, bei allen Filialen der Sparkasse Wasserburg, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen mit München Ticket-Anschluß und von Eventim, telefonisch unter 089/54818181 und im Internet unter www.muenchenticket.de und auf www.eventim.de . (Ticket Preis: 26 €  / 24 € – nummerierte Sitzplätze!).

Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.spevents.de.

Text: www.spevents.de – Foto: Mercella Merk

Anhang: Pressetext

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.