Corona-Krise

Rimstinger Ferienprogramm 2020

Trotz Corona-Pandemie hat sich die Gemeinde Rimsting entschlossen ein Ferienprogramm für die Rimstinger Kinder anzubieten. Highlights sind zum Beispiel die Naturführungen wie „Bibertour“, „Fledermausführung“ oder „Geheimnis bunter Flusskiesel“, die dieses Jahr erstmalig von den Chiemsee-Naturführern angeboten werden. Vom 03. bis 06. August 2020 steht am Sportplatz außerdem das Spielmobil, das kurzfristig besucht werden kann (maximal 15 Kinder gleichzeitig).

Das komplette Programm ist, da es 2020 kein gedrucktes Programmheft gibt, auf der Homepage der Gemeinde Rimsting – Ferienprogramm einsehbar. Kinder, die sich für einen Programmpunkt interessieren, können unter Freimeldungen nachschauen, ob es für ihr gewähltes Programm noch freie Plätze gibt. Die Gemeinde Rimsting wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und es ist sicherlich wieder wie in den letzten Jahren für Jeden etwas dabei.

Bericht und Bildmaterial: Gemeinde Rimsting

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!