Sport & Freizeit

Rekord-Ausleihe bei Priener Bücherei

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Noch nie war die Nachfrage in der Bücherei Prien so groß wie am letzten Tag der Sommerferien, den 11. September 2017. Das Büchereiteam wurde an diesem Montag buchstäblich von den Mitgliedern überrannt. In den sieben Stunden Öffnungszeit kamen mehr als 260 Leser, die sich mit neuem Lesestoff eindecken wollten. Insgesamt wurden 1.003 Medien entliehen – das bedeutet eine neue Rekordmarke für die seit 1969 bestehende Bücherei. „Zum Glück hatte unsere zweiköpfige Besetzung tatkräftige Unterstützung durch unsere 19-jährige Praktikantin Anna Wolf. Ohne deren Hilfe wäre der große Ansturm nicht so leicht zu bewältigen gewesen“, äußert sich die Büchereileiterin Bernadette Binder erleichtert. Das umfangreiche analoge und digitale Angebot wird kontinuierlich erweitert und ist stets auf dem aktuellen Stand. Im Dachgeschoss des Haus des Gastes ist die Nutzung der Medien kostenfrei. Einzige Voraussetzung für die Ausleihe nach Hause ist ein gültiger Bibliotheksausweis der Bücherei Prien.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Foto: Prien Marketing GmbH: Ansturm auf die Bücherei Prien – Anna Wolf, die zweiwöchige Praktikantin, nimmt Bücherstapel entgegen.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.