Natur & Umwelt

Regensburg: Hochwasser-Helfer-Feier

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

Großartige Arbeit der haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer  –  Bei einem Helferfest in der Berufsfeuerwehr hat Oberbürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer am Mittwochabend den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Hochwasser-Einsatzes vom Juni gedankt.

„Dass Regensburg das Hochwasser vergleichsweise glimpflich überstanden hat, haben wir insbesondere Ihrer großartigen Arbeit zu verdanken“, so die Oberbürgermeisterin. „Sie haben auch in schwierigen Situationen, für die es – bei aller Hochwasser-Erfahrung, die wir in Regensburg haben – keine Blaupause gab, schnell, richtig und umsichtig reagiert. Vielen herzlichen Dank für Ihre Arbeit!“

Insgesamt haben rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehren und Löschzügen der Stadt Regensburg, der Rettungsdienste BRK, Malteser, Johanniter, RKT, DLRG und Wasserwacht sowie des THW, der Polizei, der beteiligten Ämter der Stadtverwaltung, der REWAG, des Wasserwirtschaftsamts und des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts an dem Fest teilgenommen. Speisen und Getränke wurden von der Krones AG, der Strudelei und der Brauerei Bischofshof gesponsert.

Bericht und Foto: Stadt Regensburg

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!