Freizeit

Red Bull Salzburg: am 10.Dezember “Finale dahoam” gegen Liverpool!

Veröffentlicht von Günther Freund

Die Salzburger, die zum ersten Mal Champions-League spielen und denen kaum jemand in der “Hammer”-Gruppe mit Titelverteiger FC Liverpool unter Klopp und Neapel unter Ancelotti ein Weiterkommen zugetraut hatte, könnten die Sensation jetzt tatsächlich schaffen.

Durch den souveränen 4:1 Sieg der Roten Bullen beim belgischen Meister KRC Genk und den gleichzeitigen Punktverlust von Liverpool gegen SSC Neapel wird das Heimspiel von RB Salzburg am 10.Dezember in der Arena in Kleßheim zu einem echten Endspiel. Gewinnen die Salzburger, dann sind sie für die K.O.-Phase der “Königsklasse” qualifiziert und Liverpool ist ausgeschieden.

Überragender Spieler bei Salzburg war der Japaner Takumi Minamino, der auch kurz vor der Halbzeit das Führungstor schoss, dem Patsun Daka 2 Minuten später das 2:0 folgen liess. Erling Braut Haaland wurde nach Verletzung erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Der 19 Jahre alte Top-Torschütze bereitete das 3:0 von Hwang  Hee-chan  vor und erzielte das 4.Tor der Salzburger selbst – bereits sein achter Saisontreffer in der Champions League.

Es ist zwar unwahrscheinlich, daß die Salzburger Liverpool schlagen, aber nichts ist unmöglich. Auf jeden Fall: Hochspannung in dem seit langem ausverkauften “Endspiel” am 10.Dezember um 18.55 Uhr und Klopp wird schon ein wenig zittern!

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!