Brauchtum

Raiffeisenbank unterstützt Trachtenjugend Rossholzen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Trachtenverein “Almenrausch” Rossholzen vermeldet: Trotz der aktuell schwierigen Zeit unterstützt die Raiffeisenbank Aschau-Samerberg eG örtliche Vereine mit einer Spende. Da dies nicht selbstverständlich ist, freuen wir uns um so mehr und bedanken uns recht herzlich. Mit großer Freude durfte unser 1. Vorsitzender Martin Schober einen Scheck in Höhe von 250€ von Susanne Kunz, der Geschäftsstellenleiterin in Törwang, entgegen nehmen. Dieser wird zur Förderung der Kinder- und Jugendgruppe eingesetzt.

Weitere Hinweise des Vereins:

– Dorfest am Freitag 10.07.2020 und Samstag 11.07.2020 wegen Corona abgesagt

– Trachtenvereinausflug 2020 auf nächstes Jahr (09.-10. Oktober 2021) verschoben

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!