Brauchtum Grüne Woche Berlin

Pruttinger erobern Berlin

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Bayern ein Genuß“ – so lautet das heurige Motto des Freistaates Bayern auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. In der dortigen Bayernhalle sorgten Trachtlerinnen, Trachtler, Goaßlschnalzer und Musikanten für eine richtig gute Stimmung. Die Gesamtgestaltung übernahmen die Aktiven mit ihrem Vorplattler Klaus Gschwendtner. Vorstand Ludwig Redl junior, selbst Musikant war höchst begeistert, wie sehr sich das Berliner Publikum mitreißen ließ. Von den Auftritten in der Bayernhalle inmitten des Biergartens vom Samerberger Entenwirt Peter Schrödl diese aktuellen Aufnahmen. Die Grüne Messe dauert noch bis Sonntag, 27. Januar, für eine Busfahrt von Freitag, 25.1. bis Montag, 28.1. ab Samerberg/Rosenheim bestehen noch Mitfahrgelegenheiten, Näheres unter Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524.

Fotos: Inge Erb

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.