Gastronomie & Wirtschaft

PrienPartner bieten Weißblaue Nacht

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Dienstag, 2. Oktober findet in Prien als Initiative der Gewerbetreibenden (PrienPartner) wieder eine  „Weißblaue Priener Nacht“ statt.  Start ist um 18 Uhr mit einer Modenschau ( dasselbe nochmal um 20 Uhr ), bei gutem Wetter wieder am Marktplatz, bei schlechtem im Chiemsee-Saal. Um 19 Uhr kündigen die Böllerschützen ein allgemeines „Licht an“ an. Die blaue Beleuchtung wird an diversen Gebäuden zu sehen sein, es gibt wieder eine Ortsführung von Frau Schömmer, die Galerien und die Katholische Pfarrkirche werden länger geöffnet haben. Außerdem bieten wir wieder einen Shuttle-Bus an, der den Campingplatz und die Hotels am See bedienen wird, um auch die Gäste von dort in den Ort zu bringen. Die Geschäfte dürfen grundsätzlich bis 23 Uhr offen bleiben.

NEU: die Veranstaltung wird heuer mit einem Feuerwerk um 22 Uhr offiziell beendet werden.

Foto: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.