Kultur

Priener Verserlschreiber im Heimatmuseum

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auch im Frühjahr sind die Priener Verserlschreiber wieder im Heimatmuseum Prien zu hören, mit eigenen Verserln und Geschichten, passend zur Jahreszeit, unter dem Motto „Da Lenz is do“. Zwischen den verschiedenen Geschichten und Gedichten der Verserlschreiber spielen wieder Rupert Schauer und Hannes Fischer in virtuoser Weise alpenländische Stückl auf ihren Harfen und mit der Ziach.

Beginn des Frühlings-Hoagaschts ist am Donnerstag, 26. April, um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine freiwillige Spende zugunsten des Heimatmuseums gebeten. Platzreservierungen sind nicht möglich, rechtzeitiges Erscheinen wird daher empfohlen.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.