Freizeit

Priener Senioren-Riesen-Radeln

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Erstmals im 20jährigen Seniorenprogramm der Marktgemeinde Prien ging es für rund 30 Seniorinnen und Senioren in die Luft. Nach einer Idee von Dr. Herbert Reuther von der örtlichen Marienapotheke  organisierten Renate Schuderer und Petra Stoib vom Rathaus den Termin, der bereits einmal wegen Regens verschoben werden musste. Die Idee eines Senioren-Programmes entstand vor 20 Jahren, als Renate Schuderer damals das Ferienprogramm für die Marktgemeinde gestaltete und dann vorschlug, ein solches Programm auch für Senioren zu gestalten. Seit Anfang an dabei sind neben Frau Schuderer noch Waltraud Stöberl, Helga Stampfl und Johanna Schubert. „Die älteren Leute haben sich diesen Ausflug redlich verdient, sie haben ihr Leben lang gearbeitet und heute sollen sie einmal ihr Prien von oben anschauen können, schließlich haben sie auch für das Wohl von Prien und für uns Priener gesorgt“ – so Dr. Reuther, der auch die Finanzierung der Riesenrad-Rundreise übernahm. Vor Ort am und im Riesenrad freuten sich Renate Schuderer und Waltraud Stöberl über das ganz besondere Erlebnis, unisono sagten sie: „Die gemütliche Fahrt hat uns außergewöhnliche Blicke über den See, hinein in die Berge und über unser Prien gezeigt. Überhaupt tut es gut, wieder einmal in unserer Gemeinschaft zusammenzukommen“.   Auch Sozial-Referent und Dritter Bürgermeister Martin Aufenanger würdigte die Initiative und sagte: „Wenn in unserer Gemeinde die älteren Leute nicht vergessen sind und wenn diese eine große geschenkt Freude bekommen, dann ist das ganz in unserem Sinne“. Das 28 Meter hohe Priener Riesenrad im Hafen der Chiemsee-Schifffahrt wird sich noch bis zum Ende der Bayerischen Sommerferien drehen, Beginn ist täglich ab 10 Uhr.

Fotos:  Hötzelsperger –  1. Von links: Dr. Herbert Reuther, Renate Schuderer, Petra Stoib, Waltraud Stöberl, Martin Aufenanger.  2. Waltrad Stöberl im Riesenrad. 3. Dr. Reuther und Bgm. Aufenanger in der Gondel. 4. Weitere Eindrücke.

Weitere Informationen:  www.tourismus.prien.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!