Gastronomie

Priener nehmen ihren Ort unter die Lupe – Spaziergang mit Prof. Pridik

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am kommenden Samstag, 23. November lädt die CSU Prien von 9 Uhr bis 10.30 Uhr zu einem Ortsspaziergang mit Prof. Klaus-Wedig Pridik ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr an den Schären vorm Restaurant Westernacher. Auf dem gemeinsamen Weg Richtung Heimatmuseum soll die Verbesserung und Verschönerung der Verbindung See-Ortsmitte sowie allgemein die Ortsentwicklung diskutiert werden. Herr Prof. Pridik hatte einen Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur inne und hat sich in den vergangenen Jahren ehrenamtlich im Arbeitskreis Ortsentwicklung in Prien eingebracht.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Bürgermeisterkandidatin Annette Resch und CSU Orts- und Fraktionsvorsitzender Michael Anner freuen sich auf Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Fotos: Hötzelsperger – Auf den Schären in Prien-Stock beginnt der Ortsspaziergang am Samstag, 23. November

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!