Kultur

Im September: Priener Kinder-Kultur-Festival

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das phantasievolle Programm des „Kinder Kultur Festivals“ startet am Samstag, 15. September um 11 Uhr mit einer Vielfalt an Workshops, welche die Kreativität der kleinen Festivalbesucher fördert und fordert. Bei dem Mitmachprogramm der Tanzschule Ziegler und der Ballettschule Prien werden coole Moves, Hip Hop Tanz und Klassischer Tanz eingeübt. Neue Inspirationen sammeln die Mädchen und Buben bei dem kreativen Mitmach-Programm der Bücherei Prien bei dem Buttons gestaltet werden. Kleine Theaterbegeisterte können an diesem Tag mit dem „Chiemsee Kasperl“ phantasievolle Puppentheater-Geschichten erfinden und werden von dem Kleinen Theater Prien bühnenreif geschminkt und verkleidet. Mit der Musikschule Prien produzieren die Kinder ihr eigenes, spannendes Hörspiel. Neu dabei ist dieses Jahr der Workshop „Beatboxen“ mit Robeat, dem amtierenden Europameister im beatboxen. Ab 15 Uhr kann der Nachwuchs die faszinierende Tonkunst mit nur einem Mikrofon und der eigenen Stimme erlernen. Robeat erklärt die Grundlagen des Beatboxens und geht auf jeden Teilnehmer einzeln ein. Als „human beatbox“ – also nur mit Mikrofon und Stimme ausgestattet rockt er seit Jahren die Bühne auf zahlreichen Events und begeisterte im Februar 2018 vor allem die jungen Besucher der Priener Vier-Jahreszeiten Konzertreihe. Seinen unverwechselbaren Stil, der sich aus harten Techno-Beats, schnellen Drum-and-Base-Rhythmen und sanften Hip-Hop-Klängen zusammensetzt, spickt er geschickt mit Ausflügen in die Gesangs-und Comedy-Welt. Der kostenlose Workshop-Tag findet im Chiemsee Saal, im Kurpark und in der Ballettschule statt. Für den kleinen Hunger und Durst ist gesorgt.

Am Sonntag, 16. September um 15 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher des „Kinder Kultur Festivals“ die Mitmach-Konzert-Show „Einmal Party zum hier Essen, bitte!“ im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11. Neben Fliegerlied-Erfinder DONIKKL stehen auf der Bühne Erich der Koch, Minna von Starkstrom und Kati Kirsch. Die neue Show schmeckt unglaublich lecker – denn alle Zutaten sind frisch und vom Feinsten: jede Menge neue Gute-Laune-Ohrwürmer, neuer Look, neue interaktive Späße. DONIKKL wurde neben goldenen Schallplatten mit sämtlichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Bayerischen Staatspreis für Musik und der Bayerischen Staatsmedaille sowie dem Deutschen Kindermusikpreis 2016.

Karten sowie weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de und in allen München Ticket Verkaufsstellen. Das ausführliche Programm ist im Tourismusbüro Prien sowie auf der Seite www.tourismus.prien.de erhältlich.

Text: Prien Marketing GmbH

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.