Sport & Freizeit

Priener Hufeisen-Saison hat begonnen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Traditionell mit dem Anschmeissen beginnt beim Hufeisenverein Prien-Kaltenbach die aktive Hufeisen-Trainings- und Turnier-Saison. Für Mitglieder sowie jederzeit auch für interessierte Jugendliche und Erwachsene ist auf dem Wurfgelände neben der Vereinshütte jeden Dienstag und Samstag ab 16 Uhr Treffen zum Hufeisenwerfen. Die Herren- und Damen-Mannschaften des Hufeisvereins unter der Leitung von Sportwart Manfred Zott nehmen auch heuer an vielen bayerischen und tirolerischen Turnieren teil. Das erste Auswärts-Turnier ist anlässlich des 4ojährigen Bestehens des Hufeisenclubs Söchtenau am Samstag, 27. April ab 11 Uhr in Haid bei Söchtenau. Wie Vorstand Peter Freund desweiteren beim Saison-Auftakt informierte, wird es in Kaltenbach am Freitag, 31. Mai zu einem öffentlichen und geselligen Hufeisenturnier mit Freunden aus Thüringen kommen. Nähere Informationen zum Hufeisenverein Prien-Kaltenbach gibt es bei Vorstand Freund unter der Telefon-Nummer 08051-3750.

Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke vom Anschmeissen beim Hufeisenverein Prien-Kaltenbach.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.