Wirtschaft

Priener Geschäfte: Anrufen und Abholen

Veröffentlicht von Rainer Nitzsche

Der Gewerbeverbund PrienPartner informiert und empfiehlt: Mit Anrufen und Abholen die örtlichen Einzelhändler unterstützen – “Call oder Click und Collect” nennt sich die Möglichkeit, trotz Coronaeinschränkungen den örtlichen Einzelhandel zu unterstützen.  Auch die Priener Einzelhändler bieten diesen eingeschränkten Service an.

Einfach anrufen, bestellen und abholen – So ergibt sich für die Händler zumindest eine kleine Möglichkeit etwas an eingelagerter Ware zu verkaufen, und der Kunde kann die Wirtschaft der Region unterstützen. Immer in der Hoffnung, das die Einzelhändler ihre Läden bald öffnen dürfen und den Lockdown überstehen.

Einkaufsmöglichkeiten in Prien pcer Click & Collect als PDF

Foto:  Eine Kundin besichtigt die bestellte Ware bei Intersport Kaiser in Prien,  die ihr dann kontaktlos ausgehändigt wird.

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Als Webseiten-Entwickler bin ich für die Gestaltung und den technischen Betrieb dieser Plattform verantwortlich und versuche, die Seite ständig aktuell und zeitgemäß zu halten.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!