Brauchtum

Priener Blasmusikanten proben wieder

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Priener Blaskapelle kann wieder proben nachdem dies lange Zeit wegen Corona nicht möglich war. Dank der Unterstützung der Prien Marketing GmbH (PriMa) können die Blasmusikanten immer montags ab 20 Uhr im König-Ludwig-Saal zusammenkommen und unter Einhaltung der aktuell notwendigen Vorschriften proben. Musik-Vorstand Stefan Hackenberg zeigte sich froh über diese Möglichkeit und lädt auch gerne Interessierte, die ein Blasmusik-Instrument beherrschen, zum Mit-Proben ein. Der erste öffentliche Auftritt seit langem ist am Mittwoch, 23. Juni ab 19 Uhr im Kleinen Kurpark zusammen mit Trachtlern und Goaßlschnalzern vom GTEV Prien.

Fotos: Erste Proben der Blaskapelle Prien im König-Ludwig-Saal

Anhang: Plakat für Auftritt am 23. Juni

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!