Ukraine-Hilfe

Priener Bäckerei Müller backt und spendet für Ukrainehilfe

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Hilfe für die Ukraine ist groß, im gesamten Chiemgau zeigen sich Bürgerinnen und Bürger, Gemeinden und Kirchen sowie Firmen und Vereine mit der arg notleidenden und vielfach auf der Flucht befindlichen Bevölkerung von der Ukraine verbunden, indem sie Sach- und Geldspenden zur Verfügung stellen. In der Gemeinde Prien hat vor kurzem ein großer LKW die am Wochenende für die Diözese Ternopil in der Ukraine im Feuerwehrhaus zusammengetragenen Spenden verlassen. Die Sammlungen und Spenden gehen auch in Prien weiter. Ein gutes Beispiel ist die Bäckerei Müller. Die beiden Brüder und Geschäftsfüher Christoph und Luitpold Müller haben 100 Prientaler Brote gebacken und verpackt. Dazu kommen noch Mehl, Zucker, Fett und Wasser in Flaschen  –  davon diese Bilder.

Fotos: Bäckerei Müller  –  www.mueller-prien.de

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!