Kultur

Priener Advent-Konzert der Blaskapelle 

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zur Priener Advent-Tradition gehört ein Konzert der Blaskapelle Prien im Chiemsee-Saal vom Haus des Gastes. Auch heuer folgten viele Besucher der Einladung des Fördervereins und der Prien Marketing GmbH. Den Auftakt bildete die Jugendblaskapelle unter der Leitung von Josef Steiner, dessen Programmfolge mit einer dreigeteiltten Weihnachts-Phantasie endete. Alsdann begann die Erwachsenen-Kapelle mit ihrem Programm. Gleich zu Beginn stellte Sprecher Martin Obermüller Regina Huber als nunmehr offizielle Dirigentin der Priener Blaskapelle vor. Die  richtige „Inthronisation“ wird beim Neujahrskonzert am Mittwoch, 1. Januar ab 11 Uhr im König-Ludwig-Saal erfolgen. Das Programm der Erwachsenen-Kapelle war zweigeteilt, dem ersten Teil mit klassischer Blasmusik folgten im zweiten Teil vorweihnachtliche Weisen. Fördervereinsvorsitzender Michael Anner senior lud bei seiner Begrüßung die versammelten Freunde der Priener Blaskapelle noch zu Pausen-Glühwein und Plätzchen ein. Nachdem der Eintritt frei war konnten sich die Besucher mit Spenden zugunsten der Jugendblaskapelle und der Finanzierung eines Ausflugs erkenntlich zeigen.    

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Adventkonzert der Blaskapelle Prien im Chiemsee-Saal.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!