Sport & Freizeit

Prien präsentierte sich sportlich in München

Am Freitag, 11. und Samstag, 12. Oktober war die Olympiahalle im Rahmen des München Marathons am Sonntag, 13. Oktober 2019 Schauplatz der GMM Sportmesse München. Auf über 3.000 Quadratmetern präsentierten zahlreiche Unternehmen und Dienstleister ihre breit gefächerten Produkte aus den Bereichen Running und Ausrüstung, Running und Tourismus, Sporternährung, Health und Fitness, Wellness und Lifestyle sowie Sportliteratur und Sport im Web.

Eine vielbesuchte Anlaufstelle war der Messestand der Prien Marketing GmbH (PriMa) gemeinsam mit Panorama Camping Harras, die die Münchner Sport-Szene über den Herrenchiemsee-Lauf 2020 sowie das touristische Freizeit- und Übernachtungsangebot in Prien informierten. Nach dem erfolgreichen Anlauf 2019 organisiert der Veranstalter des München Marathons gemeinsam mit der PriMa und unterstützt von der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung Ende April 2020 das zweite Laufevent auf der Schlossinsel, dass gerade bei den rund 22.000 Teilnehmern des Generali München Marathons und den sportlich interessierten Messebesuchern auf großes Interesse stieß.

Nach zwei geschäftigen Tagen blicken die Priener Aussteller auf einen erfolgreichen Messeauftritt in der Landeshauptstadt zurück. „Prien zeigte sich einmal mehr vielseitig, bunt und breit aufgestellt“, resümiert die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner. Die Priener Blaskapelle sorgte am zweiten Messetag vor und während des „Internationalen Trachtenlaufs“ für die musikalische Unterhaltung der Besucher. Auch die Priener Goaßlschnalzer, die mit vier offiziellen Auftritten die verschiedenen Distanzen des Generali München Marathons am Sonntag eröffneten, begeisterten nicht zuletzt mit einer spontanen Aufführung im Biergarten am Chinesischen Turm das Publikum.

Ein freudiges Zusammentreffen gab es mit der „Nordic Walking Gruppe“ des Skiclubs Prien e. V., der mit dreizehn Helfern vor Ort eine Verpflegungsstation des Staffellaufs betreute. Bereits bei dem Herrenchiemsee-Lauf 2019 hatte sich der Priener Verein stark engagierte.

Anmeldungen für die Teilnahme am „Herrenchiemsee-Lauf 2020“ sind online unter www.herrenchiemseelauf.de/anmeldung/ möglich.

Weitere Informationen sind im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Bericht: Prien Marketing GmbH – Bildrechte: Bayerische Laufzeitung und Skiclub Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!