Wirtschaft

Pressekonferenz: „Gemeinsame Erklärung zum Brennertransit“

Der Unternehmerverband Südtirol (UVS), die Industriellenvereinigung Tirol  (IV Tirol) und die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. treten gemeinsam für einen klimagerechten freien Warenverkehr ein, der die Bedürfnisse  der Bevölkerung, der Wirtschaft und der Umwelt achtet. Dies gilt insbesondere für den alpenquerenden Verkehr und speziell im Brennertransit, da dieser die wichtigste Verbindung zwischen Nord- und Südeuropa darstellt. Während der Transportbedarf stetig wächst, nehmen auch die Einschränkungen auf der Verkehrsachse immer weiter zu.

Die Präsidenten von UVS und IV Tirol, Heiner Oberrauch und Max Kloger, sowie  vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt unterzeichnen eine gemeinsame Erklärung und stellen im Rahmen ihrer Pressekonferenz gemeinsame Lösungsansätze für die damit verbundenen ökonomischen, ökologischen und gesell schaftlichen Herausforderungen vor.

Hierzu liegen folgende Stellungnahmen vor:

Informationen von: ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Foto: Inntal von Rainer Nitzsche

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!