Allgemein Kultur

Preisschafkopfen in Aschau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

120 Schafkopferinnen und Schafkopfer fanden sich ein, als Festwirt Werner Heinrichsberger zum traditionellen Preisschafkopfen anlässlich des Aschauer Marktes eingeladen hatte. Alex Rotbach aus Schechen war mit 108 Punkten dabei der Sieger, punktgleich auf dem zweiten Platz war Hans Riedl aus Pullenhofen  vor dem Aschauer Rainer Obermaier. Turnierleiter Hans Winkler aus Frasdorf freute sich ob dem großen Anteil an Jugendlichen und er sagte: “ Schafkopfen und persönliche Gespräche waren immer schon gut und wichtig – und sie werden es auch bleiben“.

Foto: Hötzelsperger   von links: Hans Riedl, Gewinner Alex Rothbach, Turnierleiter Hans Winkler und Rainer Obermaier

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.