Gastronomie & Wirtschaft

Politischer Aschermittwoch in Hittenkirchen ohne Ilse Aigner

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der politische Aschermittwoch der CSU Bernau-Hittenkirchen findet am 14. Februar ab 20 Uhr im Landgasthof Hittenkirchen statt. Themen sind die Projekte, die 2018 auf Bernau zukommen und deren finanzielle Auswirkungen. An diesem Abend wird nicht -wie vorgesehen- Staatsministerin Ilse Aigner zu Gast sein.

Foto: Hötzelsperger – In Hittenkirchen veranstaltet der CSU-Ortsverband Bernau-Hittenkirchen einen Politischen Aschermittwoch mit Themen aus dem Gemeindebereich Bernau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.