Brauchtum

Planungen der Bayerischen Trachtenjugend

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bayerischer Trachtenverband/Bayerische Trachtenjugend: Um die verschiedenen Themen der Jugendarbeit ohne großen Zeitdruck besprechen zu können, traf sich die Landesjugendvorstandschaft zur Klausurtagung 2022 unter Einhaltung von 2G in Holzhausen.

Das Themenfeld umfasste die anstehenden Termine für 2022 – so u. a. die Inhalte für den Landesjugendausschuss, die weiteren Planungen mit Referenten-Vorbesprechung für das Jugendforum bzw. die Holzhauser Jugendtage. Für eine Neuauflage wurde das Schulprogramm für das Jugendbildungshaus über-arbeitet (mögliche Seminare/Inhalte für Schulklassen der verschiedenen Jahrgangsstufen). Weiteres waren die Seminarinhalte der Jugendleiterschulungen die zukünftig von der BTJ angeboten werden – Zusatzschulung für pädagogische Fachkräfte (ist bereits im Seminarheft 2022 enthalten) sowie für die JULEICA-Weiterbildungen ab 2023 (ausführliche Infos hierzu erfolgen beim Landesjugendausschuss 2022).

Termine 2022:

  • Landesjugendausschuss am 05./06.03. in Beilngries
  • Jugendforum am 21.05. im Trachtenkulturzentrum Holzhausen (TKZ)
  • Holzhauser Jugendtage vom 25.-28.08. im TKZ
  • Referenten-Vorbesprechungen für Jugendforum + Holzhauser Jugendtage am 19.02. im TKZ

weitere Themen:

  • neues Schulungsprogramm für Jugendbildungshaus

Seminarinhalte für Jugendleiter-Weiterbil­dungen ab 2023

Bericht und Foto: Bayerische Trachtenjugend

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!