Kultur

PHILHARMONISCHE WEIHNACHT BAD REICHENHALL

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

PHILHARMONISCHE WEIHNACHT

AM DONNERSTAG, 20. DEZEMBER , 19:30 UHR (Einlass 18.30 Uhr, Dauer ca. 2 Std.) im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall,  SAAL KÖNIG MAXIMILIAN II.:

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL DER MESSIAS,  Oratorium für Soli, Chor und Orchester HWV56

Bad Reichenhaller Philharmoniker, Dirigent: André Gold

Judith Spießer, Sopran

Stefan Steinemann, Alt

Moon Yung Oh, Tenor

Manuel Adt, Bass

AM FREITAG, 21. DEZEMBER , 19:30 UHR (Einlass 18.30 Uhr, Dauer ca. 2 Std.)  im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall,  SAAL KÖNIG MAXIMILIAN II.:

ANTONIO VIVALDI  – DIE VIER JAHRESZEITEN

AM SAMSTAG, 22. DEZEMBER  und  MITTWOCH, 26. DEZEMBER 19:30 UHR (Einlass 18.30 Uhr, Dauer ca. 2 Std.) im KURGASTZENTRUM BAD REICHENHALL, THEATERSAAL:

ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT

 

 

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.