Kirche

Pfingst-Pilgern des Pfarrverbandes

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das schon zur Tradition gewordene Pfingstpilgern des Pfarrverbandes Westliches Chiemseeufer führt in diesem Jahr nach Maria Kirchental in Österrreich. Der gemeinsame Abmarsch unter der Leitung der zertifizierten Pilgerwegsbegleiterin Monika Freund aus Wildenwart sowie der Streckenführer Josef Friedrich und Josef Anner erfolgte in Bernau. Die erste Übernachtungsstation war Schleching. Von dort ging es weiter in Richtung Kössen, Maria Kirchental wird am Sonntag erreicht. Unsere Aufnahmen entstanden bei der morgendlichen Abstimmung vor dem Mühlauerwirt in Schleching mit Monika Freund und den gut zwei Dutzend Wander-Teilnehmern.

Fotos: Hötzelsperger

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.