Kirche

Patrozinium St. Bartholomäus auf dem Samerberg

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nicht wie geplant auf dem Dorfplatz, sondern in der festlich geschmückten Kirche von Roßholzen feierte Diakon Anton Zanker mit den “Baschtlern” das Kirchenpatrozinium Sankt Bartholomäus . Trotz kurzfristiger Änderung konnte unter tatkräftiger Mithilfe der Gläubigen eine coronakonforme Sitzordnung hergestellt werden und umrahmt vom Kirchenchor wurde es ein schöner Gottesdienst. Das Wetter zeigte sich soweit beständig, so dass die Feuerwehr Roßholzen anschließend alle Kirchgänger mit den verdienten Würstl`n und auch Schmalznudeln und Kuchen, sowie den passenden Getränken bewirten konnte. Besonders gefreut haben sich alle über die Unterhaltung durch die Samerberger Musikkapelle, die den Festtag mit einem Standkonzert abrundeten.

Bericht und Bilder: Gertraud Maurer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!