Kirche

Passionsspiele in Erl haben begonnen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Begeisterung lösten die über 500 durchwegs aus Erl stammenden Akteure aus als im ausverkauften Erler Passionsspielhaus Premiere von den heurigen Passionsspielen war. Die Passionsspiele in Erl nach Texten von Felix Mitterer dauern noch bis Oktober, nähere Informationen gibt es unter www.passionsspiele.at oder siehe Banner auf den Samerberger Nachrichten.

Vor der Premiere feierten die Erler einen Gottesdienst  mit  Erzbischof von Salzburg, Franz Lackner, mit Dorfpfarrer Mag. Thomas Scharzenberger sowie mit den beiden ehemaligen Pfarrer  Walter Hirschbichler und Peter Rabl. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von der Musikkapelle Erl unter der Leitung von  Josef Wieser jun. und vom Passionsspielchor unter der Leitung  von Drummond Walker.

Fotos: Peter Kitzbichler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.