Brauchtum

Påschen und Gstanzlsingen in der Steiermark

Unter fachmännischer Einweisung von Franz Lemmerer jun. und Franz Lemmerer sen. wagen die Teilnehmer sich an die hohe Kunst des Påschens heran. Und die dazugehörigen Gstanzln dürfen natürlich auch nicht fehlen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Informationen kompakt:

  • Mit: Franz Lemmerer jun. und Franz Lemmerer sen-
  • Wann: Samstag, 16. Oktober 2020, 18–21 Uhr
  • Wo: Cafe Die Glocke | Oberfeistritz 238 | 8184 Oberfeistritz, Steiermark, Österreich
  • Kosten: € 35,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 25,–; Quartierempfehlung bei Bedarf: Cafe Die Glocke, T: +43 664 3218352
  • Info und Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk| www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

Text und Foto: Steirisches Volksliedwerk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!