Allgemein

Otto Lederer für Landrat Rosenheim nominiert

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der frühere Bürgermeister von Tuntenhausen, Otto Lederer ist der Landrats-Kandidat der CSU für den Landkreis Rosenheim. Am Montagabend stimmten alle – also 100 Prozent – der Wahlberechtigten bei der Aufstellungsversammlung beim Hirzinger in Söllhuben für ihn: Otto Lederer wird für die CSU im kommenden Jahr für das Amt des Landrats kandidieren. Der CSU-Kreisvorstand und die Kreisdelegierten hatten sich bereits vor einigen Wochen für den früheren Tuntenhausener Bürgermeister und jetzigem Mitglied des Landtags ausgesprochen.

Foto: CSU

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.