Ukraine-Hilfe

Oster-Überraschung für Priener Ukraine-Flüchtlinge

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Vorsitzende der PrienPartner Dr. Herbert Reuther und das Prien-Partner-Mitglied Maria Riepertinger hatten fast gleichzeitig die Idee,  die in Prien aufgenommen Flüchtlinge zu Ostern in der LTG Halle und in den Privatunterkünften zu besuchen.

So besprach man sich mit den Flüchtlingshelfern  Pfarrer Mirko Hoppe,  Rosi Hell und Sarah Stepat  sowie dem Hallenwärter Andi – und brachte den Flüchtlingen  zu Ostern mit kleinen Ostergaben eine kleine Überraschung. Die Flüchtlinge freuten sich über die von der Gerwerbegemeinschaft PrienPartner spendierten Schokoladen-Osterhasen, über die gefärbten Ostereier vom Wastlhof sowie über 10 Euro, die für jeden Flüchtling ein anonymer Spender zur Verfügung stellte.

Fotos: Maria Riepertinger  –  Pfarrer Mirko Hoppe von der Evangelischen Kirche, Maria Riepertinger, Sara Stepat in Vertretung von Dr. Herbert Reuther und Rosi Hell.

 

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!