Corona-Krise

Online-Einladung: Böhmisch-bairisches Adventsingen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wegen der aktuellen Corona-Hygienevorschriften kann die geplante öffentliche Singstunde am 14. Dezember 2021 im Sudetendeutschen Haus in München nicht stattfinden. In Zusammenarbeit mit der Sudetendeutschen Heimatpflege biete ich als Ersatz eine Online-Singstunde an: 

Dienstag, 14. Dezember 2021, von 15:00 bis 16:30 Uhr

Wenn Sie daran teilnehmen wollen, möchten Sie bitte folgenden Ablauf beachten:
1. Anmeldung per E-Mail an mich bis zum Montag, 13.12.2021, 13 Uhr: erichsepp@onlinehome.de
2. Am Montag, 13.12.2021, versende ich im Laufe des Nachmittags an Ihre E-Mail-Adresse den Einladungslink.
3. Durch Klicken auf diesen Link können Sie am Dienstag, 14.12., ab 14:45 Uhr über den Browser Ihres Computers (z. B. Outlook, Firefox, Safari o. a.) der Online-Singstunde beitreten. Sie benötigen hierzu kein spezielles Online-Konferenzprogramm.
4. Die Liedtexte, ggf. auch Noten, erscheinen auf Ihrem Bildschirm. Ich singe vor und Sie können zu Hause mitsingen. Allerdings muss das Mikrofon an Ihrem Computer ausgeschaltet sein.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden sich die Veranstalter, die Heimatpflege der Sudetendeutschen und Erich Sepp, freuen.

Bericht: Dr. Erich Sepp

Archiv-Foto: Hötzelsperger – Dr. Erich Sepp bei einer Veranstaltung Jodeln und Wandern auf dem Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!