Gastronomie

Oktoberfest in Olching

Nach einer pandemiebedingt durchaus besonderen Biergartensaison 2021 hat sich das Team der Olchinger Braumanufaktur dazu entschieden, in der Zeit vom 17. bis zum 26. September ein großes Biergarten-Finale mit Zelt zu feiern. Unter Berücksichtigung des 3G-Standards wird es in diesem Zeitraum an insgesamt neun Tagen im Innenhof des Guts Graßlfing ein ganz besonderes bayerisches Ambiente mit eigens dafür aufgebautem Zelt geben.

Hierfür hat die Olchinger Braumanufaktur wieder ein besonderes Fest-Märzen gebraut, das es vor Ort zu genießen gibt. Die Bierwand zum Selbstzapfen, mit allen anderen Bierspezialitäten der Olchinger Braumanufaktur, wird ebenfalls vor Ort sein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein bayerisch dekoriertes Festzelt mit Innen- und Außenplätzen für 160 Personen mit Bühne für Live Musik. Viel Platz für a guade Zeit bei jedem Wetter. Unter der Woche öffnet das Biergarten-Finale ab 16 Uhr seine Pforten und an den Wochenenden bereits ab 11 Uhr.

Los geht´s am Freitag, den 17. September, an dem auch die neue gegründete Munich 70s JazzRock Company mit ihren neun Profi-Musikern zu Gast ist. Am Samstag, den 18. September wird als Alternative zum Oktoberfestanstich in München um 12 Uhr ein Fass von den beiden Gründern der Olchinger Braumanufaktur Julius Langosch und Guido Amendt angestochen und als Freibier verteilt. Am zweiten Wochenende wird ab Freitag die brandneue Kinderhüpfburg der Stadtwerke Olching vor Ort eingeweiht.

Für das leibliche Wohl gibt es eine besondere Schmankerl-Karte mit ausgewählten regionalen Spezialitäten. Und an bestimmten Tagen Steckerlfisch oder frische Weißwürste. Tagesaktuelle Informationen sowie das gesamte Musikprogramm gibt es im Internet.

Bericht: Olchinger Braumanufaktur GmbH

Fotos: Egon Lippert (www.lippert-egon.de)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!