Kirche

Ökumenisches Riesenradeln in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Dem Himmel ein schönes Stück näher kamen – von  links- Priens Pfarrer Klaus Hofstetter (Katholische Pfarrgemeinde und Pfarrverband Westliches Chiemseeufer), Pfarrer Karl-Friedrich Wackerbarth (Evangelisch-Lutherische Gemeinde) und Apostel Andreas Sargant (vormals Gemeindevorsteher in Prien) von der Neuapostolischen Kirche beim ersten Ökumenischen Riesenradeln in Prien. Nach ihrer Rückkehr und den wunderbar genossenen Aussichten auf den Chiemsee und auf die Chiemgauer Bergwelt war sich das ökumenische Trio einig, dass sich das Riesenradeln gelohnt hat und ein schönes Gemeinschaftserlebnis war. “Das können wir unseren Schäflein nur weiterempfehlen” – so der gemeinsame Tenor zum Priener Riesenrad, das noch bis einschließlich Sonntag, 27. September täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr im Hafen der Chiemsee-Schifffahrt steht.

Fotos: Hötzelsperger – Pfarrer Hofstetter – Pfarrer Wackerbarth – Apostel Sargant im Riesenrad – Riesenrad-Ansichten

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!