Kirche

Ökumenische Radlsegnung im Achental

Veröffentlicht von Christina Rechl

Ökumenischer Segnungsgottesdienst für Räder aller Art

Grassau/Achental. Ein ökumenischer Segnungsgottesdienst für Fahrradfahrer, Kinderfahrzeuge, Gehhilfen, Rollatoren oder andere Beförderungshilfen findet für alle Interessierten im Achental am Samstag, 13. Juli, um 11 Uhr statt. Die Radlsegnung wird von Diakon Johannes Notter und seinem evangelischen Kollegen Diakon Michael Soergel durchgeführt. Der Ort ist am Reifinger See nahe der Seewirtschaft. Da der heilige Christophorus, Schutzheiliger der Reisenden ist und im Juli seinen Gedenktag hat, bekommen alle Teilnehmer eine Christophorus-Plakette, die sie an ihren Fahrzeugen befestigen können.  Anschließend an die Segnung wird gemeinsam Brotzeit gemacht.

Foto & Text: Christiane Giesen

Redaktion

Christina Rechl

Mitglied der Redaktion

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!