Brauchtum

Nussdorfer holen Meistpreis in Rossholzen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit 411 Punkten ging beim Festzug zum 120jährigen Gründungsfest des Trachtenvereins Almenrausch Rossholzen der Meistpreis an den GTEV “Alpenrose” Nussdorf. Von diesem Verein und vom Fest noch einige Bilder. Auf den zweiten und dritten Platz kamen die Trachtenvereine Altenbeuern und Hochries-Samerberg aus Grainbach.

Fotos: Gerhard Leitsmüller – www.pixelmagier.com

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.