Leitartikel

Nikolausfreuden für Familien dank Wildenwarter Landjugend

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In guter Tradition übernahm die Katholische Landjugend von Wildenwart auch in diesem Jahr wieder den Nikolausdienst für das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Wildenwart zwischen Prien und Frasdorf. Drei Nikolaus-Kramperl-Paare waren einen Feierabend lang unterwegs, um rund drei Dutzend Familien zu besuchen.

In allen Fällen ging der Besuch gut aus und es blieben alle Kinder mit Staunen, frommen Eindrücken, echter Freude und kleinen Geschenken zurück – so wie auf diesem Bild bei einer Familie in Prien-Bachham.

Fotos: Hötzelsperger – Nikolausbesuch dank der Katholischen Landjugend von Wildenwart bei einer Familie in Prien-Bachham.

 

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!