Allgemein

Nikolausbesuch in Rosenheim

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am gestrigen Dienstag, 5. Dezember, besuchte der Hl. Nikolaus auch den Rosenheimer Christkindlmarkt. Mit dabei waren seine Engerl und der Krampus, der sich aber brav im Hintergrund aufhielt. Mit der Pferdekutsche fuhr der Hl. Nikolaus mit Gefolge auf den Max-Josef-Platz und begrüsste die zahlreich erschienen Kinder von der Christkindlmarktsbühne. Besonders mutige Kinder traten die Treppen zum Nikolaus empor, um Ihm ein Gedicht vorzutragen oder ein Lied zu singen. Doch leider entfiel so manch Mutigen vor lauter Aufregung der Text des Liedes oder des Gedichtes, was aber kein Problem war, denn die anwesenden Erwachsenen unterstützten sie und sangen gemeinsam das Adventslied.

Bericht und Bilder: Gerhard Leitsmüller, www.pixlmagier.net

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.