Leitartikel

Neuwahlen und Ehrungen bei Samerberger CSU

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Neuwahlen, eine Ehrung und eine Gratulation standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung beim CSU-Ortsverband Samerberg. Vorsitzender Andreas Köppl freute sich, dass erstmals seit März des Vorjahres wieder eine persönliche Zusammenkunft möglich war und erinnerte bei seinem Rückblick an die Ergebnisse bei den Kommunalwahlen sowie daran, dass verschiedene Besprechungen, unter anderem mit CSU-Generalsekretär Markus Blume als Videokonferenz abgehalten wurden.

Die Neuwahlen im Gasthaus „Zum Entenwirt“ in Törwang leitetet die  stellvertretende Kreisvorsitzende Christine Domek-Rußwurm  und sie führten zu folgenden Ergebnissen: Erster Ortsvorsitzender Andreas Köppl, stellvertretende Ortsvorsitzende Christoph Heibler (2. Bürgermeister) und Hannes Stuffer (Kreisrat), Schatzmeister Markus Schober, Kassenprüfer Hans Huber und Martin Heibler, Schriftführer Markus Wörndl, Digitalbeauftragter (neu) Thomas Astner sowie als Beisitzer Thomas Astner, Peter Schrödl und Michael Hartinger. Im Rahmen der Versammlung wurde Michael Hartinger für 30 Jahre Mitgliedschaft mit einer Ehrenurkunde und der silbernen Anstecknadel mit 3 Sternen geehrt. Wolfang Maurer, langjähriger 2. Bürgermeister der Gemeinde Samerberg,  erhielt zu seinem 70. Geburtstag einen kleinen Geschenkkorb.

Fotos:   1. Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft für Michael Hartinger durch Ersten Vorsitzenden Andreas Köppl und Zweiten Bürgermeister Christoph Heibler (re.).  2. Die Vorsitzenden Andreas Köppl (Mi.) und Christoph Heibler (li.) gratulierten Wolfgang Maurer zum 70. Geburtstag mit einem Geschenkkorb.

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!