Leitartikel

Neuwahlen bei den Rosenheimer Bäuerinnen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Katharina Kern zur Kreisbäuerin wiedergewählt – Maria Fischbacher aus Pang neue Stellvertreterin – Wildenwart neu im Kreisvorstand vertreten 

Bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen beim Bayerischen Bauernverband, Kreisverband Rosenheim im Gasthof Höhensteiger in Westerndorf St. Peter wurde Katharina Kern aus Oberaudorf in ihrem Amt als Kreisvorsitzende bestätigt. 

Zu Beginn der Zusammenkunft freute sich die bisherige und neue Vorsitzende, dass mit der Anwesenheit von Martin Wunderlich vom Generalsekretariat des Bayerischen Bauernverbandes und von Geschäftsführer Josef Steingraber von der Rosenheimer BBV-Geschäftsstelle die Arbeit der Bäuerinnen Anerkennung findet.

Bei den Neuwahlen stellte sich Maria Bichler aus Fürstätt nicht mehr zur Wahl, zur neuen stellvertretenden Kreisbäuerin wurde Maria Fischbacher aus Pang gewählt.

Mit der Wahl von Maria Riepertinger vom Wastlhof in Prien-Elperting, die erst vor wenigen Monaten zur neuen Ortsvorsitzenden von Wildenwart gewählt wurde, in nunmehr auch  Wildenwart    neu im Kreisvorstand der Landfrauen im Bayerischen Bauernverband  vertreten.    In ihrer Vorstellung sagte Maria Riepertinger: “Sehr viel Freude bereitete mir das Mitwirken am schönen und wichtigen Projekt   `Alltagskompetenzen mit Bauernhof  und Schule` in den vergangenen Wochen.  Mein Anliegen ist es, die Verbraucher und besonders die Verbraucher von morgen für die Arbeit und den Wert der Landwirtschaft für die Gesellschaft zu sensibilisieren und mit den Verbrauchern im Dialog zu bleiben.”

Aktuelle Infos zu den Aktivitäten der Landfrauen Wildenwart sind neuerdings auch auf Instagram @landfrauenwildenwart zufinden.

Bericht und Bilder: Maria Riepertinger/BBV

Bezirksbäuerin Christine Singer, stellvertretende Kreisbäuerin Maria Fischbacher,  die Priener Ortsbäuerin Hildegard Geißler,  die Wildenwarter Ortsbäuerin Maria Riepertinger, die Greimhartinger Ortsbäuerin Johanna Mayer und die Hittenkirchener Ortsbäuerin Resi Pfaffinger

– Die Kreisbäuerinnen Katharina Kern und Maria Fischbacher.

– BBV-Direktor Martin Wunderlich,  Irmgard Inninger, Sabine Gaßner, Magdalena Baumgartner, Kreisbäuerin Katharina Kern, stellvertretende Kreisbäuerin Maria Bichler, Maria Riepertinger, Maria Bichler, Bezirksbäuerin Christine Singer
Kreisbäuerin und Stellvertreterin: li. Katharina Kern, re. Maria Fischbacher

Irmi Inninger, Sabine Gassner, Magdalena Baumgartner,  Kreisbäuerin Katharina Kern mit Stellvertreterin Maria Fischbacher, Maria Riepertinger und Maria Bichler

Irmgard Inninger – wiedergewählt
Sabine Gaßner- wiedergewählt
Magdalena Baumgartner – neu gewählt
Kreisbäuerin Katharina Kern – wieder gewählt
stellvertretende Kreisbäuerin Maria Fischbacher – neu gewählt
Maria Riepertinger – neu gewählt
Maria Bichler – vormals stellvertretende Kreisbäuerin, jetzt neu in den Vorstand gewählt
Ausgeschieden sind: Annelies Stuffer, Au, Rita Fröwis, Evenhausen, und Elisabeth Höhensteiger, Westerndorf St. Peter
– Rosenheimer Landfrauenpower – über 50 Rosenheimer Ortsbäuerinnen.

– Das Logo der Wildenwarter Landfrauen auf Instagram

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!