Kultur

NEUJAHRSKONZERT IN DER VILLA SAWALLISCH IN GRASSAU AM 6.JANUAR

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Mit Schwung ins neue Jahr: Konzert mit dem Trio Verdandi – Mitglieder der Münchner Philharmonike in der Villa Sawallisch

Seit Jahren feiert das Verdandi Klaviertrio, bestehend aus den beiden Münchner Philharmonikerinnen Ilona Cudek und Elke Funk-Hoever sowie der Pianistin Mirjam von Kirtschen, große Erfolge. Die Besonderheit des Trios ist die perfekte Mischung aus klassisch-romantischer Musik, virtuoser Zigeunermusik, Tango und Jazz, kombiniert mit spritzigen, aufs Publikum abgestellten Überraschungen und Showeinlagen.
Verdandi ist diejenige der drei Nornen aus der nordischen Mythologie, die sich für den Erhalt des Lebensfadens einsetzt. Sie stand Pate für den Namen, den sich die drei Musikerinnen gegeben haben, um dadurch Beständigkeit, Engagement und Klangschönheit zum Ausdruck zu bringen. Die Verbindung von intensiver Bühnenpräsenz, höchster Musikalität und spielerischer Virtuosität reißen Publikum und Kritiker regelmäßig zu Begeisterungsstürmen hin.

Montag 6. Januar 18:00 – 20:00 Uhr

Eintritt: 25€

Villa Sawallisch, Hinterm Bichl 2, 83224 Grassau, Website

 

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!