Kultur

Neujahrsanblasen der Trachtenblaskapelle Ramsau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit dem Neujahrsanblasen eröffnete die Trachtenblaskapelle Ramsau musikalisch das neue Jahr 2018. Nach ihrem Eintreffen bei den besuchten Haushalten und Anwesen in Ramsau, Haag und Reichertsheim mit Marschmusik unter Stabführung von Dirigenten Ludwig Keilhacker erfreuten die Musikanten ihre Zuhörer mit einem auf den Salzburger Rainermarsch getexteten Neujahrs-Wunschlied. Das Bild zeigt eine Abordnung der Trachtenblaskapelle Ramsau beim Reichertsheimer Trachtenvorstand Gust Grundner. Waren es im vorigen Jahr der Besuch der Grünen Woche in Berlin und das Gautrachtenfest des Gauverbandes I in Bad Feilnbach, so sind auch heuer wieder gemeinsame Aktivitäten von Trachtenblaskapelle und Trachtenverein geplant. Am 15. Juli wird das Gautrachtenfest in Prutting besucht und für den 6. und 7. Oktober laufen bereits die Planungen für eine Fahrt zum Weinlesefest und Teilnahme am Festzug mit zahlreichen internationalen Gruppen und einem Blumenkorso in Barr im Elsass.

Bericht und Bild: August Grundner

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.