Leitartikel

Neueste Augenlaser Generation in Priener Chiemseeaugentagesklinik

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit Jahreswechsel 2021/2022 eröffnete die Chiemsee Augen Tagesklinik ein modernes OP-Zentrum für ambulante Augen-Operationen mitten in Prien, prominent neben Rathaus und Wendelsteinparkplatz.

Die neue Verwendung des Hauses in der Bernauerstraße 16 ermöglicht auf drei Geschossen die vollständige Betreuung der Patienten zur Erlangung von Brillenfreiheit, grauer und grüner Star Operation sowie Makulabehandlungen. Der Zuspruch zu dem Angebot, inklusive aller erforderlichen Vor- und Nachuntersuchungen an einem Ort, mit fußläufiger Nähe zu Bahnhof und ausreichend Parkmöglichkeiten, ist überwältigend. Mit Juli des Jahres 2022 wird das Angebot um den neuesten Femtosekundenlaser erweitert.

Dr. Ringhofer, seit Jahren Anwender und Vorreiter minimalinvasiver Verfahren, klärt seine Patienten persönlich über die Vorzüge der neusten Lasergeneration im Unterschied zu den klassischen Laserverfahren auf. Der Visumax 800 der Firma Carl Zeiss Jena, deutschlandweit in 5 Zentren verfügbar, ermöglicht die Behandlung zur Erlangung der Brillenfreiheit in unter 10s, bekannt als RELEX bzw. SMILE 2.0 Augen Laser OP. Keine Angst vor Augenreiben, da flapfrei, keine Schmerzen, der 1,5-2,8mm Tunnel für die Lentikelextraktion heilt innerhalb weniger Stunden. Schlüssellochchirurgie vom Feinsten.

Somit ist für interessierte Patienten eine sichere und schonende Behandlung auf allerhöchstem Niveau garantiert. Morgens mit Brille oder Kontaktlinse zur Behandlung mit dem neuen Laser, abends beim Sport oder Chillen ohne am Chiemsee. Das erfahrene Team um Frau Prof. Dr. Ines Lanzl FEBO, wiederholt als Top-Focus Hornhautspezialist ausgezeichnet, und Herr Dr.med.univ. Otmar M. Ringhofer FEBO zeigt hier wieder einmal seine überregionale Bedeutung bei refraktivchirurgischen Eingriffen zwischen Linz, Innsbruck und München.

Bericht und Bilder: Chiemsee Augen Tagesklinik | Bernauer Str. 16 | 83209 Prien |  Telefon: 0 80 51 – 46 08 | www.auge.bayern

 

 

 

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!