Corona-Krise

Neues von den Neu-Rosenheimern – Corona-Konzerte

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Neu-Rosenheimer informieren: Hiermit wollen  wir auf zwei Corona-taugliche Konzerte von uns aufmerksam machen. Die Veranstalter haben die Zuhörerzahl gedrittelt, die Abstände erhöht und die Pause gestrichen, so dass wir am

Freitag, den 16. Oktober 2020 um 20 Uhr ein Konzert im Waitzinger Keller in Miesbach (Schlierseer Str. 16, 83714 Miesbach) spielen.

Einlass ins Haus ist um 19 Uhr. Einlass in den Saal um 19.30 Uhr. Karten zu 20 Euro (ermäßigt 18 Euro) können unter info@waitzinger-keller.de reserviert werden.

Gleiche Rahmenbedingungen gelten bei unserem zweiten Auftritt amSamstag, den 31. Oktober 2020 um 20 Uhr beim Konzert im Gasthaus “Alte Zollstation”, Pittenhart/Landkreis Traunstein (Trostberger Str. 1, 83132 Pittenhart)

Karten zu 15 Euro gibt`s in der Apotheke Bad Endorf,  im Tourismusbüro Obing, an der Tankstelle Pittenhart und bei Renate Dotterweich (Tel. 08624-829405)

Wir würden uns freuen, wenn sich ein paar von Euch mit Maske (nur bis zum Sitzplatz) und desinfizierten Händen auf diese neue Form  von „Kultur erleben“  einlassen.

Viele Grüße Marita, Katl, Katrin und Tobi von den Neurosenheimern

Foto: Die Neu-Rosenheimer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!