Gastronomie

Neues Blumencafé in Bernau

Thomas und Daniela Lange haben in der ehemaligen Bäckerei Obermaier in der Priener Straße in Bernau am Chiemsee ein Blumencafé eröffnet mit dem Namen „La Fleur et Petit Four“ (französisch für: Die Blume und der kleine Ofen).

Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber nahm die Eröffnung zum Anlass, die gelernte Floristin und den Konditor in Bernau willkommen zu heißen und traditionsgemäß Brot und Salz zum Einzug zu überreichen.

Text und Bildmaterial: Gemeinde Bernau am Chiemsee

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!