Leitartikel

Neueröffnung der Bäckerei Leitner in Nußdorf/Inn

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Bäckerei Leitner aus Altenbeuern hat in Nußdorf am Inn eine neue Filiale eröffnet. Kurz nach 6 Uhr Früh waren die ersten Käufer und Kaffeegäste bereits da, um in den Genuß von frischen Backwaren, Cafe und Kuchen zu kommen. Der wochenlange Umbau des ehemaligen Lebensmittelladen direkt am Steinbach war auch bestimmt von den derzeitigen Umständen. Mit geringer Verspätung können nun Markus Leitner zusammen mit seiner Frau Kathrin und dem geschulten Verkaufspersonal die Kunden im großräumigen Laden begrüßen.

In bestechender Leitner-Qualität findet man nun hier eine breite Palette von  Brotsorten und Semmeln  in den verschiedensten Variationen, die bekannten Leitner-Brezen und eine vielfälltige Gebäck-und Kuchenauswahl.

Verschieden Platzmöglichkeiten laden ein zun Verweilen, um Kaffee und Kuchen zu geniessen, eine Spielecke für Kinder ist integriert, eine große Sonnenterrasse ermöglicht Schauen und Gesehen zu werden. Und das alles natürlich mit den derzeitigen Einschränkungen mit Mund- und Nasenschutz sowie mit Abstand – und trotzdem:  Alles ist ein Genuß.

Bericht und Fotos: Thomas Schwitteck

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!