Brauchtum

Neue Volkstanzleiter-Ausbildung vom Landesverein für Heimatpflege

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege bietet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Trachtenverband und der Deutschen Gesellschaft für Volkstanz im kommenden Jahr einen Ausbildungskurs zum Volkstanzleiter an. Der Kurs ist in zwei Module unterteilt, welche vom 12. bis 14. Januar bzw. vom 20. bis 22. April im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen stattfinden. Die Teilnahmegebühr beträgt je Modul 150 Euro. Anmeldeschluss ist der 30. November 2017. Nähere Informationen können dem Flyer im Anhang entnommen werden.

Anhang: Flyer Tanzleiterausbildung 2018

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.