Tourismus

Neue Führerscheine für Chiemsee-Kapitäne

Einen Führerschein für die Schifffahrt auf dem Chiemsee, das ist immer wieder Ziel und Aufgabe für langjährige Mitarbeiter der Firma Feßler in Prien. Heuer war es wieder mal soweit, dass die Beschäftigten der Chiemsee-Schifffahrt zusätzlich und erfolgreich zum erlernten Handwerksberuf die Ausbildung zum Schiffsführer abschließen konnten. Dazu erklärte Michael Feßler als Chef des Unternehmens: „Die Ausbildung besteht aus Theorie, die betriebsintern unterrichtet wurde, die Praxis wurde im täglichen Fahrbetrieb erworben und mit zusätzlichen Manöverübungen ergänzt. Abgenommen wurde die Prüfung auf dem Fahrgastschiff MS `Barbara` durch den TÜV Süd, ausgestellt werden die Führerscheine durch das Landratsamt Traunstein. Da die Ausbildung nach der Bayerischen Schifffahrtsordnung erfolgte, erschienen die angehenden Schiffsführer zur Prüfung in angemessener, bayerischer Kleidung“.

Foto: Hötzelsperger –  v.l.: Michael Feßler, Stefan Schorreels (Chiemseer Naturführer), Axel Löffler, Hans Lackerschmid, Bernhard Obinger und Florian Kaufmann.

Weitere Informationen: www.chiemsee-schifffahrt.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!