Corona-Krise

Neue digitale Talkshow KlinikClowns e.V.

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Was Sie immer schon über die KlinikClowns wissen wollten“  –    KlinikClowns Bayern e.V. lädt am 6. Juli, 19.00 Uhr zu Folge 6 der digitalen Talkshow ein, mit dem Thema „Neue Entwicklungen und Perspektiven“.

Seit 24 Jahren sind die KlinikClowns in Bayern aktiv und ihre Aufgaben sind dabei stets gewachsen. 2022 gibt es besonders viele neue Perspektiven. Die KlinikClowns bereiten sich auf weitere Einsatzorte und neue Aufgabenfelder vor und haben seit kurzem auch ein besonderes Workshop-Angebot für Mitarbeiter*innen in der Altenhilfe im Programm. Um den vielen aktuellen Anfragen aus medizinischen und pflegenden Einrichtungen gerecht zu werden, hat der Verein neue Clowns in seine Reihen aufgenommen, und seit Anfang des Jahres wird die Arbeit auch durch die Stiftung Lachen Schenken-KlinikClowns unterstützt.

Zeit für einen spannenden Ausblick: Die Talkgäste Elisabeth Makepeace, Vorsitzende von KlinikClowns Bayern e.V. und Vorständin der Stiftung, und die KlinikClowns Isabel Möhrenschlager, Karin Möbius und Anton Margraf sprechen über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven. Moderiert wird der Talk von der Künstlerin Nirit Sommerfeld.

Zum Zuhören und Zusehen lädt KlinikClowns Bayern e.V. herzlich ein. Melden Sie sich per mail unter talk@klinikclowns.de an, um einen Einladungslink zum digitalen Format zu erhalten! Anmeldeschluss ist der 5.7.22. Mehr Info: www.klinikclowns.de

Bericht und Foto: www.klinikclowns / Manfred Lehner

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!