Kultur

Neue CD der Priener Blaskapelle

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Viele Proben und einige Aufnahmetage im Wildenarter Blasmusikantenhaus waren erforderlich, um eine neue CD der Priener Blaskapelle aufzunehmen. Rechtzeitig vor Weihnachten wurde der Tonträger mit alten und neuen Stücken fertig. Die erste CD übergab Musikmeister und Blasmusikvereins-Vorstand Stefan Hackenberg an Michael Anner senior, dem Vorsitzenden des Fördervereins, der sich für die Vorfinanzierung des Projektes stark einsetzte. Die Priener Blasmusik-CD ist ab sofort auf dem Priener Christkindlmakrt am Stand der Mosterei Rappel („Fritz´n-Hof“) zum Preis von 15 Euro sowie beim Neujahrskonzert am 1. Januar ab 11 Uhr im König-Ludwig-Saal in Prien erhältlich.

Fotos: Hötzelsperger

  • Musikmeister Stefan Hackenberg übergibt das erste Exemplar der neuen Priener Blasmusik-CD an Fördervereins-Vorsitzenden Michael Anner senior.
  • Titel der Priener Blasmusik-CD
  • Aufnahmen im Wildenwarter Probenheim unter der Leitung von Stefan Fußeder

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.