Leitartikel

Neubeuern: Ständchen zum 80. Geburtstag von Alt-Bürgermeister Tremmel

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Neubeurer gratulierten ihrem Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Hans-Jürgen Trefmmel zum 80. Geburtstag – Pandemiebedingt waren die Feier eng begrenzt und über den Tag verteilt  sowie auf telefonischen Kontakt ausgelegt. Vor Ort fand sich Bürgermeister Christoph Schneider sowie sein Stellvertreter Wolfgang Sattelberger ein, um Glückwünsche und ein Geschenk der Gemeinde zu übergeben. Diesen Gratulanten schloß sich der ehemaliger Bürgermeister  und Amtsnachfolger Josef Trost an  als Vertreter des Musikfördervereins, dem Tremmel sehr nahe steht. Für den CSU-Ortsverband gratulierte Florian Gerthner. Einige ehemalige Gemeinderäte aus Tremmels Amtszeit sowie enge Mitarbeiter reihten sich ein.

Bericht und Bilder: Thomas Schwitteck – sie zeigen Eindrücke von der Geschenkübergabe an den Altbürgermeister  sowie Neubeurer Musikanten mit einem Ständchen

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!