Kirche

Neubeuern: Kräuterbuschen-Erlös für Sozialwerk

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Fleißige Hände der KAB Mitglieder hatten am Vortag-zum Frauentag-Maria-Himmelfahrt am Pfarrheim von Neubeuern Dutzende von Kräuterbuschen gebunden. Diese wurden am Festtag an die Kirchenbesucher vor der Pfarrkirche am Marktplatz abgegeben, später gesegnet. Die gegebenen Geldspenden von 410 €  sowie die Einnahmen der Kollekte bei der Jahresmesse (welche vor wenigen Wochen war und witterungsbedingt vom Feldkreuz in die Pfarrkiche verlegt  werden musste) von 205€, also  gesamt 615 € werden an das Sozialwerk übergeben –  zur Verwendung des täglichen Bedarfs und für Anschaffungen.

Bericht und Bilder: Thomas Schwitteck  – Eindrücke von der Fertigung der Kräuterbuschen sowie die Abgabe an die Kirchgänger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!